Skip to main content

Lehrgang Agile Coaching

9,5
Tage
Inline popup

Ihre Organisation arbeitet bereits agil oder ist auf dem Weg dahin? Sie sind im Kontext von agilen Teams und agilen Projekten tätig und sollen deren Selbstorganisation ermöglichen und fördern? In diesem Lehrgang erlernen Sie die Denkweise, die Haltung und das Handwerkszeug als agiler Coach. Über den praxisnahen Lernzugang, speziell durch Übungen mit Live-Kunden und Simulationen, machen Sie sich fit, agilen Teams wirkungsvoll zur Seite zu stehen und die Herausforderungen dieser Rolle zu meistern.

 

 

Das lernen Sie

  • Die Prinzipien, Werte und Charakteristika agiler sozialer Systeme verstehen.
  • Die zentrale Rolle von Coaches für agile Organisationen erfassen, erleben und erlernen.
  • Werte, Prinzipien und Praktiken eines agilen Coachs kennenlernen und erste Coaching-Praxis sammeln.
  • Die eigenen Entscheidungsmuster (KAIROS.®) reflektieren und im Hinblick auf Agilität wirkungsvoll einbringen.
  • Coaching-Werkzeuge zielorientiert einsetzen.

Holen Sie sich Infos in unserer kostenlosen Info-Session zum Lehrgang Agile Coaching!

Voraussetzungen

  • Grundverständnis zu agilen Vorgehensweisen, Praktiken, Prinzipien und Modellen (z.B.: Scrum, Kanban, Lean, Design Thinking, SAFe, LeSS, Holokratie oder andere)
  • Praktische Erfahrung im agilen Arbeiten mit selbstorganisierten Teams / Gruppen / Organisationen oder
  • Praktische Projekterfahrung in unterschiedlichen Rollen (z.B. als Projektleiter*in, Projektauftraggeber*in, Project Owner, Project Sponsor, Teammitglied, Subteamleiter, etc.) mit dem Anspruch agile Projektteams zu coachen
     

Kairos.® und Clifton StrengthsFinder®

In den Lehrgangskosten ist der Zugang zu Ihrem individuellen Kairos Entscheidungsprofil und CliftonStrenghts Assessment enthalten.

Auf Basis der Ergebnisse können Sie

  • die eigene Talente verstehen und das eigene Potenzial maximieren
  • Ihr eigenes Entscheidungsverhalten und das Anderer einordnen
  • die Problemlösungskompetenz & Verantwortungsgefühl von Teams steigern
  • Ressourcen in Anderen erkennen und zum Nutzen agiler Teams fördern
     

Individuelles Mentor-Coaching

Im Rahmen des Lehrgangs haben Sie die Möglichkeit zusätzlich drei persönliche Mentor-Coach Einheiten zu buchen. Im Rahmen dieser einstündigen Gespräche können Sie ihre bisherige Praxis als agiler Coach reflektieren. Sie erhalten Feedback zum Fortschritt Ihrer Coaching-Kompetenzen.

Sprechen Sie Ihre next level Coaches im Rahmen der Lehrgangsmodule an.

Alle Informationen auf einen Blick als PDF

Jetzt buchen

Termine

Agile Coach Lehrgangsmodule

Virtuelles Onboarding & Kickoff

2021-09-07 2022-03-14 2022-09-08

Deutsch

Deutsch

Deutsch

Agilität und Coaching - Das Big Picture

2021-09-15 2022-03-21 2022-09-19

Deutsch

Deutsch

Deutsch

Agiles Coaching Fundament

2021-10-13 2022-05-04 2022-10-19

Deutsch

Deutsch

Deutsch

Praxis – Agile Coaching in Einzel- und Teamsettings

2021-11-03 2022-05-16 2022-11-16

Deutsch

Deutsch

Deutsch

Offboarding

2021-11-16 2022-09-08 2022-11-29

Deutsch

Deutsch

Deutsch

Preise exkl. USt: EUR 4.790,00

Das könnte Sie auch interessieren

Kompaktlehrgang Projektmanagement
7 Tag(e)   49PDUs   56QHs
Sie möchten sich auf Ihren ersten Einsatz als Projektmanager*in gezielt vorbereiten? Oder Sie haben schon erste Projekte geleitet, benötigen aber noch das notwendige methodische Rüstzeug? In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie Sie Ihre Projekte erfolgreich starten, steuern und abschließen. Sie lernen, wie Sie Ihr Projektteam auf das gemeinsame Ziel einschwören und mit schwierigen Führungssituationen umgehen. Darüber hinaus wird eine allgemeine Wissensgrundlage für eine Zertifizierung nach den international anerkannten Standards der IPMA®, PMI® und PRINCE2® geschaffen.
weiterlesen
Universitärer Zertifikatslehrgang Projektmanagement
16 Tag(e)   112PDUs   128QHs
In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie Sie Einzelprojekte souverän handhaben sowie alle Projekte Ihres Unternehmens aktiv managen und genau im Blick halten. Durch die Berücksichtigung von Social-Skills-Themen wird eine ganzheitliche Weiterentwicklung angestoßen. Darüber hinaus wird eine allgemeine Wissensgrundlage für eine Zertifizierung nach den international anerkannten Standards der IPMA®, PMI® und PRINCE2® geschaffen. Der Lehrgang ist an der SMBS University of Salzburg Business School als Zertifikatslehrgang eingerichtet. Nach Abschluss dieses Lehrgangs haben Sie die Möglichkeit, den Aufbau-Lehrgang zum uPPM (Universitätslehrgang Projekt- & Prozessmanagement) zu absolvieren. Erst mit dem Abschluss des uPPM erlangen Sie einen vollwertigen akademischen Titel im Projekt- und Prozessmanagement.
weiterlesen
Compact Course in Project Management
7 Tag(e)   49PDUs   56QHs
Would you like to be fully prepared and ready for your job as a project manager? Maybe you have already managed a project, but would like to improve your understanding of project management? Or perhaps you are looking to add more tools to your project management tool box? In this training you will learn how to initiate, run and close down a successful project. You will also learn how to focus your team on the project goals and how to master difficult leadership situations. In addition, this course teaches the fundamentals for project management according to IPMA®, PMI® and PRINCE2® certification standards.
weiterlesen
Projektassistenz-Lehrgang
6 Tag(e)   42PDUs   48QHs
Sie sind an einer anspruchsvollen Tätigkeit in Projekten interessiert und möchten die Projektleitung und das Projektteam spürbar entlasten? In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie Sie in der Rolle als Projektassistenz Organisation und Kommunikation in Projekten professionell unterstützen. Darüber hinaus erhalten Sie eine solide Wissensgrundlage für eine Zertifizierung nach den international anerkannten Standards der IPMA®, PMI® und PRINCE2®.
weiterlesen
Kompaktlehrgang Prozessmanagement
7 Tag(e)   49PDUs   56QHs
Diese fundierte und durchgängige Ausbildung liefert Ihnen kompaktes Know-how zum Thema Prozessmanagement. In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie Sie Prozesse erheben, darstellen und dokumentieren. Sie lernen zentrale Analyse-, Optimierungs- und Implementierungsmethoden kennen, Prozessteams erfolgreich zu führen und herausfordernde Führungssituationen zu bewältigen.
weiterlesen
Kompaktlehrgang Change Management
8 Tag(e)   56PDUs   64QHs
Dieser Lehrgang liefert umfassendes Know-how zum Thema Change Management für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene. In diesem Lehrgang lernen Sie alle wichtigen Bereiche kennen, die Sie als erfolgreiche/r Change Manager*in brauchen. Sie erfahren mehr über die Erfolgsfaktoren von Veränderungsprozessen, lernen solche Prozesse richtig aufzusetzen, zu gestalten, zu begleiten, zu kommunizieren und mit Widerständen professionell umzugehen.
weiterlesen
Kompaktlehrgang Agiles Projektmanagement
7 Tag(e)   49PDUs   56QHs
Welche Vorteile bringt es agil zu arbeiten? Wann bietet sich welcher agile Ansatz in Projekten und Vorhaben an? In diesem Lehrgang lernen Sie in kompakter Form besonders wegweisende Ansätze kennen und in Ihrer Praxis anzuwenden. Darüber hinaus wird eine allgemeine Wissensgrundlage für eine Zertifizierung nach Scrum.org oder die PMI Agile Certified Practitioner (PMI-ACP®)-Zertifizierung geschaffen.
weiterlesen
uPPM Aufbau: Universitätslehrgang Projekt- und Prozessmanagement
7 Tag(e)   49PDUs   56QHs
Erlangen Sie Expert*innen-Know-how inklusive universitärem Abschluss: Das Erlernen und die praktische Anwendung von Methoden und Instrumenten des Projekt- und Prozessmanagements stehen im Fokus des modular aufgebauten Universitätslehrgangs. Nach Absolvierung des Universitätslehrgangs Projektmanagement ist durch den Besuch von drei Prozessmanagement-Modulen, dem Ablegen einer Prüfung und Verfassen einer schriftlichen Arbeit das Upgrade zum/zur universitären Projekt- und Prozessmanager*in (uPPM) möglich. Gleichzeitig legen Sie damit bereits die Basis für ein mögliches weiteres Upgrade auf den Executive MBA Projekt- und Prozessmanagement an der SMBS - University of Salzburg Business School.
weiterlesen

next level holding GmbH.

Floridsdorfer Hauptstrasse 1, 1210 Vienna

Tel: +43/1/478 06 60-0

Fax: +43/1/478 06 60-60