Universitätslehrgang Projekt- und Prozessmanagement

Universitätslehrgang Projekt- und Prozessmanagement

Expert:innen-Know-how inklusive universitärem Abschluss: Das Erlernen und die praktische Anwendung von Methoden und Instrumenten des Projekt- und Prozessmanagements stehen im Fokus des modular aufgebauten Universitätslehrgangs. Sie erfahren, wie Sie Einzelprojekte souverän handhaben sowie alle Projekte und Prozesse Ihres Unternehmens aktiv steuern und genau im Blick halten. Durch die Berücksichtigung von Social-Skills-Themen wird eine ganzheitliche, umfassende Weiterentwicklung angestoßen.

Das erwartet Sie

1. Modul: Projekte planen und starten
  • Projektmanagement als Steuerungsansatz anwenden
  • Projekte abgrenzen und einen klaren Projektauftrag erstellen
  • Projektkontext analysieren: Projektumweltanalyse
  • Leistungen planen: Ergebnisplan, Projektstrukturplan
  • Terminpläne erstellen: Meilensteinplan, Balkenplan, …
  • Ressourcen- und Kostenplan entwickeln
  • Organisations- und Kommunikationsstrukturen etablieren
  • Aufgabenverteilung festlegen und Arbeitspakete beschreiben
  • Überblick: Risiken rechtzeitig erkennen und gegensteuern
  • Projekte dokumentieren
  • Projektstartprozess erarbeiten
  • Startworkshop und Projektauftraggeber:innen-Sitzung durchführen
  • Projektcontrolling-Prozess gestalten
  • Leistungen, Termine, Ressourcen- und Kosten: Status erheben und steuernde Maßnahmen planen
  • Soziales Projektcontrolling durchführen (Projektorganisation und -umwelten)
  • Projektcontrolling-Workshop durchführen
  • Projektfortschrittsbericht erstellen
  • Projektauftraggeber:innen-Meeting abhalten
  • Änderungsmanagement-Prozess gestalten
  • Überblick: Projektkrisen bewältigen
  • Projektabschluss-Prozess gestalten
  • Projektabschluss-Workshop durchführen
  • Lernen aus dem Projekt sicherstellen
  • Projektabschlussbericht erstellen
  • Führungsfähigkeiten erleben und reflektieren
  • Das eigene Verhalten und das meiner Teammitglieder in Projekten verstehen
  • Führungs- und Kommunikationsmodelle zur effektiven Steuerung von Projektteams erfahren
  • Schwierige Führungssituationen im Projektalltag reflektieren
  • Teamdynamiken erkennen und Teamentwicklung fördern
  • Ihre Teammitglieder ohne lncentives motivieren
  • Mit herausfordernden Teammitglieder umgehen
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten: Bewusstes Eskalieren bzw. Deeskalieren
  • Begriffsklärung und Abgrenzung Risiko und Krise
  • Risikomanagement-Prozess in der Projektorganisation etablieren
  • Risiken identifizieren, analysieren und bewerten
  • Strategien und Maßnahmen planen, umsetzen und steuern
  • Projektrisiken an in- und externe Stakeholder kommunizieren
  • Instrumente der Krisenvermeidung und -vorsorge anwenden
  • Krisenbewältigungsprozess gestalten
  • Wirkungsvolle „Erste Hilfe-Maßnahmen“ veranlassen
  • Krisensituationen analysieren
  • Bewältigungsmaßnahmen planen und umsetzen
  • Projektkrisen an in- und externe Stakeholder kommunizieren
  • Begriffsdefinition „Was ist ein Konflikt“
  • Konfliktmanagementmodelle und Konfliktarten
  • Konflikte (frühzeitig) erkennen
  • Mit bewährten Methoden Konflikte analysieren
  • Strategien zur Konfliktlösung entwickeln
  • Konflikte bewältigen (z.B. durch das Führen von Konfliktgesprächen)
  • Im Extremfall einen professionellen Eskalationsweg beschreiten
  • Sich in Konfliktsituationen wohler und sicherer fühlen
  • Agiles Mindset: Werte und Prinzipien verstehen
  • Scrum-Framework auf Basis von “The Scrum Guide” von Scrum.org
  • Die Scrum-Rollen: Product Owner, Entwicklungsteam und Scrum Master
  • Arbeiten in Sprints und Kommunikationsstrukturen
  • Die Artefakte Product Backlog, Sprint Backlog und Inkrement
  • Best Practices zum Formulieren von Anforderungen
  • Priorisierungs- und Schätzpraktiken
  • Release-Planung und Controlling in Scrum
  • Scrum und die Organisation
  • Kanban und Scrumban im Überblick
  • Agil oder sequenziell? Der Mix macht’s - beide Welten innerhalb eines Projekts kombinieren
  • Vertragsgestaltung in agilen Projekten
  • Zielgruppen definieren
  • Botschaften erarbeiten und den Nutzen hervorheben
  • Projektidentität entwickeln (Projektname, Spielregeln, …)
  • Zielgruppenspezifische Marketingmaßnahmen ableiten
  • Projektmarketing-Terminplan erstellen
  • Ressourcen und Kosten planen
  • Begriffe und Rollen definieren
  • Rollen im Multiprojektmanagement kennenlernen
  • Projektportfolios aufbauen und managen
  • Ziele und Aufgaben des PMO (Projektmanagement-Office) kennenlernen
  • Projekte selektieren und richtig priorisieren
  • Abhängigkeiten und Wirkung von Projekten berücksichtigen
  • Interne Ressourcen managen
  • Typische Kennzahlen kennenlernen
  • Entscheidungen effizient und sicher durchführen
  • Multiprojektmanagement implementieren
  • Erfolgsfaktoren im Multiprojektmanagement kennenlernen
  • Prozess und Prozessmanagement definieren
  • Prozess mit der Prozesslandkarte in Verbindung bringen
  • Rollen im Prozess festlegen
  • Prozesslebenszyklus anwenden
  • Prozesse erheben und analysieren
  • Prozesse modellieren und Modellierungsstandards kennenlernen
  • Prozessdokumentation aufbauen
  • Prozesse optimieren
  • Leitwerte, Kennzahlen und Prozessziele definieren
  • Einführung vorbereiten
  • Vertiefendes Verständnis für Leitwerte, Kennzahlen, Prozessziele
  • Prozesscontrolling durchführen
  • Prozess eliminieren
  • Prozessmodellierung – Fokus BPMN2.0
  • Agiles Prozessmanagement – was steckt dahinter
  • Strategische Prozesssteuerung und Reporting durchführen
  • Prozesskostenrechnung anwenden
  • Prozessrisiken identifizieren und IKS nutzen
  • Führungsverhalten auf die neuen Rahmenbedingungen anpassen
  • Rollen in Prozessen klären
  • Teamentwicklung aktiv steuern
  • Phasen der Veränderung bei der Einführung von Prozessen gestalten
  • Prozessteam effektiv führen
  • Stakeholder des Prozesses managen
  • Konflikte managen
  • Schwierige Situationen in der Führung von Prozessen meistern
  • Grundlagen der Prozess-Modellierung
  • Überblick zu BPMN 2.0 erlangen
  • BPMN 2.0-Symbolik kennenlernen und anwenden

Inhalte:

  • 8 Module zu Projektmanagement
  • 3 Module zu Prozessmanagement
  • 2 Prüfungen
  • 2 schriftliche Arbeiten (Umfang ca. je 20-30 Seiten)

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Reifeprüfung und mind. 3-jährige einschlägige Berufserfahrung oder
  • Reifeprüfung und mind. 5 Jahre Berufserfahrung

Rahmenbedingungen:

Der unten angeführte Preis ist ein reduzierter Paketpreis und beinhaltet die Gebühren für den 23-tägigen Lehrgang, die Prüfungen und die Betreuung der schriftlichen Arbeiten. Der Lehrgang muss spätestens zwei Jahre nach Start des ersten Moduls abgeschlossen werden.

Unsere Empfehlung

Einblicke in diesen Lehrgang erhalten Sie in unserer kostenlosen Online-Infosession.

Info-Session zum Universitären Zertifikatslehrgang Projektmanagement

Der Universitätslehrgang Projekt- und Prozessmanagement ist auf den Executive MBA an der SMBS - University of Salzburg Business School anrechenbar.

Executive MBA

SMBS - University of Salzburg Business School

Die SMBS zählt zu den international renommiertesten Anbietern, wenn es um nachhaltige, postgraduale Aus- und Weiterbildung geht. Die next level bietet in Kooperation mit der SMBS den „Universitätslehrgang Projekt- und Prozessmanagement“ an.

Website
Gemeinsam aus- und weiterbilden
161 PDUs 184 QHs
€ 11.200,-
Preis pro Teilnehmer:in exkl. USt
4 Orte
9 Starttermine
Deutsch
23 Tage

PDUs und QHs

161 PDUs
Professional Development Units (für die Re-Zertifizierung nach PMI®)
Ways of Working - 70 PDUs
Power Skills - 56 PDUs
Business Acumen - 35 PDUs
184 QHs
Qualifying Hours bzw. Weiterbildungsstunden (für die Re-Zertifizierung nach IPMA®)

Trainer:innen

Rebecca Schreiberová
Managing Director next level academy
Mag. Walter Sedlacek, MSc, MBA
Managing Director next level consulting APAC
Gaston Saborowski
Senior Consultant next level consulting
Veronika Huber
Consultant next level consulting
Dipl.-Kfm. Robert Reinhardt, CFA
Consultant next level consulting
Ing. Peter Sochna
Consultant next level consulting
Mag. Katharina Heger
Senior Consultant next level consulting
DSA Martin Maly, uPM
Senior Consultant next level consulting
Annette Schick-Maiwald
Senior Consultant next level consulting
Dr. Sabine Reithofer-Reinhardt, MIM
Managing Director next level consulting Salzburg
Mag. Gerald Sandalek, zPM
Senior Consultant next level consulting
Armin Buchner, BA
Consultant next level consulting
Mag. Michael Popp
Senior Consultant

Wählen Sie Ihre Termine

1. Modul: Projekte planen und starten

Wien
31.07.2024 bis 02.08.2024
3 Tage, 09:00 bis 17:00
Deutsch
Hamburg
16.09.2024 bis 18.09.2024
3 Tage, 09:00 bis 17:00
Deutsch
Wien
16.09.2024 bis 18.09.2024
3 Tage, 09:00 bis 17:00
Deutsch
Live Online Training
23.09.2024 bis 25.09.2024
3 Tage, 09:00 bis 17:00
Englisch
Salzburg
07.10.2024 bis 09.10.2024
3 Tage, 09:00 bis 17:00
Deutsch
Wien
18.11.2024 bis 20.11.2024
3 Tage, 09:00 bis 17:00
Deutsch
Live Online Training
02.12.2024 bis 04.12.2024
3 Tage, 09:00 bis 17:00
Deutsch
Köln
03.12.2024 bis 05.12.2024
3 Tage, 09:00 bis 17:00
Deutsch
Wien
09.12.2024 bis 11.12.2024
3 Tage, 09:00 bis 17:00
Deutsch

2. Modul: Projekte steuern und abschliessen

3. Modul: Leadership in Projekten

4. Modul: Risiko- und Krisenmanagement in Projekten

5. Modul: Konfliktmanagement in Projekten

6. Modul: Scrum in Projekten nutzen

7. Modul: Projektmarketing

8. Modul: Projektportfoliomanagement und Multiprojektcontrolling

9. Modul: Prüfungsmodul

10. Modul: Prozesse erheben und optimieren

11. Modul: Prozesse managen

12. Modul: Prozessteams führen

13. Modul: BPMN 2.0 best practice

14. Modul: Prüfungsmodul zum uPPM

Universitätslehrgang Projekt- und Prozessmanagement

Jetzt buchen

Weitere Trainings zu Prozessmanagement

Inhouse Training
Die Prozesswerkstatt - arbeiten in einer simulierten Prozesswelt
Preis auf Anfrage
Deutsch
work smarter Forum
Kostenlos
Wien
Deutsch
next process light effizient nutzen
Kostenlos
online
Deutsch
Komplexe Abläufe transparent gestalten und steuern? Mit Prozessmanagement!
Kostenlos
online
Deutsch
Upgrade: Universitätslehrgang Projekt- und Prozessmanagement
€ 4.090,-
exkl. USt
Wien
Deutsch
Kompaktlehrgang Prozessmanagement
€ 3.270,-
exkl. USt
Wien
Deutsch

Ihre Ansprechperson

Petra Gürth
Petra Gürth
Sales & Customer Service next level academy